Inhalt

Spezielle Schmerztherapien

Akupunktur

Insbesondere widmet sich die Klinik Münsterland der interdisziplinären speziellen Schmerzbehandlung. Ziel dabei ist es, der möglichen Chronifizierung des Schmerzes entgegenzutreten. Zur Indikation für diese Spezialtherapie gehören länger andauernde therapieresistente Rückenschmerzen, postoperative Schmerztherapie, tumorbedingter Schmerz, neuropathische Schmerzen, psychogene Schmerzen, Ischämieschmerzen, Spastikschmerzen bei ZNS-Störungen, chronischer und rezidivierender Schulterschmerz, chronifizierte Kniegelenksschmerzen, Algodystrophien und multilokuläre (rheumatische) Beschwerden.

Zu der Behandlung gehören die eingehende Aufklärung über das Schmerzgeschehen, die Motivierung zur Durchführung eines Bewegungs-, Verhaltens- und Entspannungstrainings und später das eigenständige Behandlungskonzept für Zuhause mit Aktivierung körpereigener Schmerzabwehrmechanismen. Selbstverständlich kann die moderne Schmerztherapie nur in einem multimodalen, interdisziplinären Schmerzkonzept intensiv durchgeführt werden.

Suche & Service

Anschrift

Klinik Münsterland der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Auf der Stöwwe 11
49214 Bad Rothenfelde
Tel. 05424 220-0 | Fax 05424 220-345

Klinikfilm

Schauen Sie sich den Klinikfilm der Klinik Münsterland an und gewinnen Sie so einen Eindruck unseres Hauses.